Demenzen (ICD 10 F0)

Synonyme:

Gedächtnisstörungen, Alzheimer Demenz (ICD 10 F00), Vaskuläre Demenz (ICD 10 F01)

Hauptsymptome orientiert an der ICD 10 der Weltgesundheitsorganisation:

                Abnahme des Gedächtnisses  (Lernen, Erinnern).

                Verminderung der Fähigkeit zu planen und zu organisieren.

                Hinzutreten können Stimmungsschwankungen und Reizbarkeit.

 

Zeitkriterien:

                Die Symptome bestehen seit mindestens 6 Monaten.

Allgemein:

Es ist normal, dass unser Gedächtnis im Alter nachlässt.

Betroffene und Angehörige können oft nicht einschätzen, ob wirklich eine Demenz vorliegt.

Die Folgen von Demenzen sind derzeit zu mildern.

Angehörige brauchen häufig Hilfe und Unterstützung.